Die Wortmeldungen der Amphibienlistenteilnehmer vom April 2002

#1. Wer kennt diesen Frosch?
#2. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Erhardt Ecklon
#3. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Johannes Hill
#4. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Horst Wagenfeld
#5. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Ursina Tobler
#6. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Rathbauer Franz

-------------------- 1 --------------------

#1. Wer kennt diesen Frosch?
Top
Date: Thu, 25 Apr 2002 Subject: Wer kennt diesen Frosch? Hallo, wer kennt diesen Gartenteichbesucher?..Foto liegt bei. Welcher Frosch ist das?


Top

-------------------- 2 --------------------

#2. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Erhardt Ecklon
Top
Date: Thu, 25 Apr 2002 von: "Erhardt Ecklon" <e-ecklon%entferne%@post3.tele.dk> Subject: Re: Wer kennt diesen Frosch? Einen Vorschlag: Rana temporaria (Grasfrosch) oder Rana arvalis Viele Grüße aus Dänemark Erhardt www.snatur.dk "VI MØDES PÅ NETTET & SES I NATUREN"

Reply to: Erhardt Ecklon

Top

-------------------- 3 --------------------

#3. Braunfrosch - von Johannes Hill
Top
Date: Thu, 25 Apr 2002 von: "Johannes Hill" <johannes.hill%entferne%@herpetofauna.at> Subject: Braunfrosch Ich würde sagen: Das ist ein Springfrosch (Rana dalmatina). LG, Hannes Johannes Hill Withalmstraße 1/1/1 A-2120 Wolkersdorf im Weinviertel Austria/Europe Tel.: +43 676 5562533 johannes.hill%entferne%@herpetofauna.at Die Amphibien und Reptilien Oesterreichs auf www.herpetofauna.at

Reply to: Johannes Hill

Top

-------------------- 4 --------------------

#4. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Horst Wagenfeld
Top
Date: Thu, 25 Apr 2002 von: "Horst Wagenfeld" <howaberlin%entferne%@hotmail.com> Subject: Re: Wer kennt diesen Frosch? Dipl. Ing. Landschaftsplanung Horst Wagenfeld Reichenberger Straße 140 10999 Berlin Hallo! habe das bild betrachtet und kann sagen, dass es ein braunfrosch ist, dass heisst entweder grasfrosch, moorfrosch oder springfrosch. leider sieht man nur den kopf, das ist nicht ausreichend für eine genaue bestimmung. wegen der eher rundlichen schnauze würde ich aber sagen, es ist ein grasfrosch. hast du auch laichballen am wasser gefunden? und wenn ja, wie sehen sie aus? schwimmen sie oben und bilden eine art fladen? daraus liessen sich auch noch schlüsse ziehen. wenn der frosch laute von sich geben sollte, kann man die bestimmung weiter präzisieren: grasfrösche "knurren" leise, während sich der ruf der moorfrösche eher wie ein glucksen anhört. ich empfehle dir, auf die seite www.kaulquappe.de oder www.amphibienschutz.de zu gehen, da gibt es gute bestimmungshilfen. wo wurde die aufnahme gemacht? bestimmte geographische regionen sind ein ausschlusskriterium bei der bestimmung bestimmter arten. so kommt der springfrosch in norddeutschland zum beispiel fast gar nicht vor. ich stehe für weitere fragen gerne zur verfügung. gruss aus berlin, horst wagenfeld

Reply to: Horst Wagenfeld

Top

-------------------- 5 --------------------

#5. Re: Wer kennt diesen Frosch? - von Ursina Tobler
Top
Date: Sun, 28 Apr 2002 von: Ursina Tobler <Ursina.Tobler%entferne%@gmx.net> Subject: Re: Wer kennt diesen Frosch? Meiner Meinung nach handelt es sich dabei entweder um einen Grasfrosch (Rana temporaria) oder um einen Springfrosch (Rana dalmatina). Liebe Grüsse Ursina

Reply to: Ursina Tobler

Top

-------------------- 6 --------------------

#6. Wer kennt diesen Frosch? - von Rathbauer Franz
Top
Date: Sun, 28 Apr 2002 von: "Rathbauer Franz" <franz.rathbauer%entferne%@aon.at> Subject: Wer kennt diesen Frosch? Hallo, dass es sich bei diesem Frosch um einen Braunfrosch handelt, ist offensichtlich. Für die Unterscheidung der drei heimischen Arten wäre allerdings eine bessere Aufnahme notwendig. Am einfachsten lässt sich trotzdem die Art durch Angabe des Fundortes feststellen. Z.B.: Fundort in Vorarlberg - Grasfrosch; FO im zentralen Weinviertel - Springfrosch; FO in den Donau-March-Thaya-Auen - sind alle drei Arten möglich. Meiner Meinung nach handelt es sich um einen Grasfrosch. lg Franz

Reply to: Rathbauer Franz

Top

Dieses Diskussionsforum Home