Die Wortmeldungen der Amphibienlistenteilnehmer vom Juli 2003

#1. mating balls in Bufo bufo und Rana lessonae? - von Ursina Tobler
#2. Erdkröten - von Ursina Tobler
#3. Re: Erdkröten - von Johannes Hill

-------------------- 1 --------------------

#1. mating balls in Bufo bufo und Rana lessonae? - von Ursina Tobler
Top
Date: Thu, 3 Jul 2003 von: "Ursina Tobler" <Ursina.Tobler%entferne%@freesurf.ch> Subject: mating balls in Bufo bufo und Rana lessonae? Hallo allerseits! Im nächsten Frühjahr werde ich meine Diplomarbeit an der Uni Zürich mit Anuren beginnen. Fragestellung etc. sind noch nicht ausgearbeitet, allerdings wird die Arbeit sich voraussichtlich mit reproductive conflict und reproductive success beschäftigen. Nun stehen zwei Organismen zur Diskussion: Bufo bufo und Rana lessonae. Es dürfte relativ wichtig sein, dass die Art Verhalten wie mating balls und takeovers zeigt. Von Bufo bufo weiss ich, dass mating balls beobachtet worden sind und auch, dass Weibchen bei einem versuchten takeover dem ersten Männchen helfen, den Angreifer abzuwehren. Hat jemand von Euch schon mal ähnliche Beobachtungen bei Rana lessonae gemacht? Diese Art wäre von dem her geeigneter, dass sie kein Explosivlaicher ist und die Reproduktionsperiode länger dauert… Vielen Dank schon im Voraus… Ursina

Reply to: Ursina Tobler

Top

-------------------- 2 --------------------

#2. Erdkröten  - von Ursina Tobler
Top
Date: Tue, 15 Jul 2003 von: "Ursina Tobler" <Ursina.Tobler%entferne%@freesurf.ch> Subject: Erdkröten Hallo zusammen Hat jemand Informationen über das Vorkommen von Erdkröten in höheren Lagen (500-2000m) und mit welcher Verzögerung sie dort ungefähr mit der Laichwanderung beginnen? Optimal wären natürlich Verbreitungsgebiete in der Schweiz, vor allem aber die ungefähre Verzögerung pro hundert Höhenmeter… schönen Abend noch und Gruss Ursina

Reply to: Ursina Tobler

Top

-------------------- 3 --------------------

#3. Re: Erdkröten  - von Johannes Hill
Top
Date: Wed, 16 Jul 2003 von: "Johannes Hill" <johannes.hill%entferne%@herpetofauna.at> Subject: Re: Erdkröten Liebe Ursina, aus meinen Erfahrunge weiss ich, dass zumindest in Österreich Erdkröten in höheren Lagen, und darunter verstehe ich Höhenlagen zw. 1200 und 2000 m (höchstgelegens Reproduktionsgewässer in Österreich mit Reproduktionserfolg liegt auf 2200 m) meistens zwischen Ende April bis Anfang Juni ablaichen. Genaue Studien dazu sind mir aus Österreich nicht bekannt. Bei "unüblichem" Wasserregime (d. h. Dotierung der Laichgewässer erst im April oder Mai) kann sich auch im pannonischen Tiefland Ostösterreichs das Laichgeschehen in diese Monate verlagern. Schönen Gruß aus Niederösterreich, Johannes Hill Johannes Hill A-2120 Wolkersdorf im Weinviertel Austria/Europe johannes.hill%entferne%@herpetofauna.at Die Amphibien und Reptilien Österreichs auf: www.herpetofauna.at

Reply to: Johannes Hill

Top

Dieses Diskussionsforum Home