Mitglieder Amphibien - Liste (Deutschland)

Mitglieder bei der Amphibien - Liste (Deutschland)

Nur ein Teil der gesamten Teilnehmer, da Eintragung freiwillig.
Linie

Name

E-Mail

Adresse

Homepage

Interessen

Dietmar Bidlingmaier d.bid%entferne%@t-online.de Baden Württemberg 73529 Schwäbisch Gmünd   Reptilien /Amphibienbestimmung, Reptilien /Amphibienschutz, Reptilien /Amphibienerfassung usw.
Ha-Jo Scheckeler Ha-Jo%entferne%@Scheckeler.de Baden Württemberg Rauenberg   Projektleiter "Haltung und Zucht europäischer Anuren" der DGHT-Anuren-AG, Fachgutachten zum technischen und ökologischen Amphibienschutz, Biotopanlage, Chancen und Risiken von Wiederansiedlungsmaßnahmen.
Spiller Kirsten kirsten.spiller%entferne%@sap.com Baden Württemberg 71364 Winnenden   Hallo, ich (Kirsten, 38j), habe im letzten Herbst mit der Haltung von Molchen begonnen. Jetzt haben diese (Grüner Wassermolch) Eier gelegt. Daher wäre ich sehr interessiert daran, diese aufzuziehen. Welche Bedingungen müssen dabei eingehalten werden, womit werden die Larven dann gefüttert? Über eine Antwort würden wir (mein Sohn Markus und ich) uns sehr freuen. Mit herzlichem Dank im voraus, Kirsten
Krause Florian joachim.krause%entferne%@esv-Judi.de Bayern 85053 Ingolstadt   Alles über Hyla Squirella und ähnliches. Haltung Zucht etc.
Redzich Rainer reptofan%entferne%@hallertau.net Bayern 93333 Mühlhausen   Haltung und Zucht einheimischer Amphibien und Reptilien. Teilweise Auswilderung in geeigneten Biotopen. Vor allem Salamandra, Triturus, Bombina, Emys u. Podarcis
Geise Ulrike u.geise%entferne%@geise-und-partner.de Bayern 97279 Prosselsheim Geise & Partner - Landschaftsökologie • Regionalberatung Flächendeckende Übersichtskartierungen, Artenhilfsprojekte, Amphibienschutz an Straßen, praxisnahe Schutzkonzepte auch unter ökonomischen Kriterien
Ehrl Jakob Jakob.Ehrl%entferne%@web.de Bayern 94107 Untergriesbach   Teichmolch und Salamander
Christian Hofstätter christian.hofstaetter%entferne%@stud-mail.uni-wuerzburg.de Bayern 97076 Würzburg   Tropische Amphibien, Haltung, Zucht, Schutz, Kartierung, usw.
Stefan Kaminsky stefan_kaminsky%entferne%@yahoo.com Bayern 97074 Würzburg   Naturschutz, Wanderungsverhalten, Fortpflanzungsverhalten, Afrikanische Amphibien
Kirschey Tom NuT-Brandenburg%entferne%@t-online.de Berlin 10115 Berlin   Kaukasische und westasiatische Arten (Ökologie/Taxonomie) Amphibienschutz (FFH-Richtlinie) Pelodytes caucasicus, Bufo viridis, Bufo verrucosissimus, Hyla arborea, Rana ridibunda, Rana macrocnemis, Triturus karelinii, Triturus vulgaris Vertikalverbreitung, Parasitologie, Bioakustik, Morphologie, Morphometrie, Gefährdung, Schutz, kaukasische Artenschutzprogramme und Unterschutzstellungsverfahren
Wagenfeld Horst howaberlin%entferne%@hotmail.com Berlin 10999 Berlin   Amphibien in der Landschaftsplanung; innerstädtische Amphibienvorkommen und deren Management; Wiederansiedlungsprojekte; Austausch mit anderen Amphibienschützern. (Bin Landschaftsplaner und suche entsprechende Arbeitsmöglichkeiten in der Feldherpetologie)
Krone Andreas andreas_krone%entferne%@t-online.de Brandenburg 16359 Biesenthal Amphibien- und Reptilienschutz aktuell Erfassung, Kartierung und Schutz von einheimischen Amphibien und Reptilien
Millan Heiner Millan%entferne%@t-online.de Hessen 36160 Dipperz   Amphibienschutz generell, Wanderverhalten von Molchen, insbesondere Kammolchen, Streifenmolchen und Bergmolchen
Scholz Klaus P. klaus.p.scholz%entferne%@t-online.de Hessen 34497 Korbach   Schwanzlurche, besonders Salamandriden
Katharina von Arnim info%entferne%@terra-tropica.de Hessen 63322 Roedermark Die Seite für den Reptilienfreund Wir arbeiten an einer Software für Amphibien. Hintergrund ist dem interessierten und Halter umfassendes Bildmaterial auch mit Biotopen und Habitaten, Basisinformationen über die Tiere zu Verfügung zu stellen. Wer Tiere hält sollte sich ausreichend informieren können und auch über andere Arten nachlesen können. Aber nicht nur das lesen sondern auch das arbeiten in der Software mit Pflegebuch, einbinden eigener Bilder etc. spielt hier eine Rolle. Wir suchen interessierte die uns Bilder oder/und Haltungsbeschreibungen zur Verfügung stellen möchten. Wir revanchieren uns mit mindestens einem Eintrag nach Wunsch unter Mitwirkende in der CD-Rom (Email, Web, über Euch etc.) Meldet Euch, wir freuen uns !
Reil Paul A-P-Reil%entferne%@t-online.de Hessen 64686 Lautertal/ Odenwald   Sperren von Strassen, Wegen §§§ Verpflichtung der Behörden.
Jakob Christiane jakob%entferne%@tour-du-valat.com Hessen 64668 Rimbach   Marmormolche (in Südwestfrankreich), ihr Wanderverhalten & Populationsdynamik im Mittelmeergebiet, Schutz der Amphibienlebensgemeinschaft (T.helveticus u. marmoratus, Pelodytes punctatus, Pelobates cultripes, B.calamita
Hermes Elmar hermes.harmonie%entferne%@t-online.de Niedersachsen 49565 Bramsche   hyla arborea, emys orbicularis
Kekemenis Marko, Biologe pegasos%entferne%@eanet.de Niedersachsen 38118 Braunschweig   Herpetologie im Allgemeinen, im speziellen in fischlosen Kleinstgewässern
Amthauer Eike Eike.Amthauer%entferne%@stud.uni-goettingen.de Niedersachsen 37085 Göttingen   Schwanzlurche allgemein, Feldherpetologie (Insbesondere der Laubfrosch in Hessen)
Focke René Rene.Focke%entferne%@gmx.de Niedersachsen 30167 Hannover   Vorkommen, Erfassung, Bestimmung und Schutz einheimischer Amphibien
Thiesmeier Burkhard thiesmeier%entferne%@cityweb.de Nordrhein- Westfalen 44894 Bochum Zeitschrift für Feldherpetologie Feldherpetologie, Amphibien im Ballungsraum, Schwanzlurche, Mitherausgeber und Schriftleiter der "Zeitschrift für Feldherpetologie"
Roehrig Peter roehrig%entferne%@uni-koblenz.de Nordrhein- Westfalen 53125 Bonn    
Ditsche Claudia ya0060%entferne%@stud.uni-wuppertal.de Nordrhein- Westfalen 40227 Düsseldorf   Lebensweise und Artenschutz von Froschlurchen mit Schwerpunkt auf den in Wuppertal vorkommenden Arten
Bachhausen Paul paul-friedrich.bachhausen%entferne%@debitel.net Nordrhein- Westfalen 40629 Düsseldorf   Gattungen Salamandra, Mertensiella, Cynops, Triturus
Siedler Otto Wilhelm Kurt siedlerkurt%entferne%@versanet.de Nordrhein- Westfalen 58089 Hagen Westfalen   HEIMAT-und NATURSCHUTZ-WERK Laubfrosch. Schutz und Aufzucht von heimischen Laubfröschen. Genehmigung zur Weitergabe
Rump Angelika a2936488%entferne%@smail3.rrz.Uni-Koeln.DE Nordrhein- Westfalen 50354 Hürth   Schreibe Lernprogramm:"Von der Kaulquappe zum Frosch", Warum gehen Kaulquappen an Land?
Holtermann Werner WHolterman%entferne%@aol.com Nordrhein- Westfalen 47906 Kempen Amphibien-Projekt 1997/1998 Bio-Lehrer am Gymnasium; betreue mit anderen KollegInnen im zweiten Jahr ein Amphibien-Schutz-Projekt an einer stark befahrenen Kreisstraße.
Rowold Wolfgang copris%entferne%@T-Online.de Nordrhein- Westfalen 37696 Marienmünster Arbeitsgemeinschaft COPRIS Feldherpetologie, Herpetologie in der Landschaftsplanung, Amphibien und Reptilien an Verkehrswegen
Thissen Michael M.Thissen%entferne%@ranidae.de Nordrhein- Westfalen 41162 Mönchengladbach Herpetologisches Infoforum Insbesondere Feldherpetologie, aber auch wissenschaftliches Interesse an der Herpetologie. Suche Diplomarbeiten, Dissertationen u.ä. Arbeiten.
Niedtfeld Bernd niedtfeld%entferne%@aol.com Nordrhein- Westfalen 51588 Nümbrecht   Grasfroschentwicklung
Erlemann Kurt erlemann%entferne%@uni-wuppertal.de Nordrhein- Westfalen 58332 Schwelm   Haltung und Nachzucht einheimischer wie exotischer Molche (bes. Triturus, Cynops). Haltung und Aufzucht von Zwergmäusen (micromys minutus P.). Terrarienbau, Aquaterrarientechnik
  susanne.louis%entferne%@gmx.net Nordrhein- Westfalen     Wir haben uns im letzten Sommer einen Schwimmteich angelegt und haben seitdem viele Teichbewohner wie Molche, Frösche und neuerdings eine Kröte. Da wir uns bisher nicht mit diesen Tieren beschäftigt haben, wären wir dankbar, wenn man uns in einigen Fragen einen Rat geben könnte
Stemmer Michael peppix%entferne%@web.de Rheinland-Pfalz 53572 Unkel www.peppix.de Amphibienschutz und -bestimmung
Vogt Bernhard kaeptn%entferne%@goerres-89ers.de Rheinland-Pfalz 56073 Koblenz   Amphibienbestimmung; Amphibienschutz; Es interessieren mich besonders die in Deutschland endemischen Arten!
Eisenhart Guido Geisenh504%entferne%@aol.com Rheinland-Pfalz 53489 Sinzig   Rotwangenschildkröten, Haltung und Aufzucht,insbesondere Nachwuchs
Flottmann, Hans-Jörg / Stoll, Anne Stoll-Flottmann%entferne%@t-online.de Saarland 66606 St. Wendel-Niederkirchen   Wir führen im Rahmen unserer Diplomarbeiten Untersuchungen für den WWF im Auengebiet zwischen Karlsruhe und Rastatt an Laubfröschen und Molchen ( hier: Kamm-, Teich- und Bergmolch ) durch. Aus diesem Grund interessieren uns alle Neuigkeiten diesbezüglich und wir würden uns über zahlreiche Mails von Euch freuen. PS.: Natürlich interessieren uns auch alle anderen Amphibien
Henning Andreas andy-katrin%entferne%@t-online.de Sachsen 04159 Leipzig   Fauna von Kleingewässern, insbes. Amphibien; Kleinsäuger, Gewölle
Weck-Heimann Andreas webmaster%entferne%@bizmo.de Sachsen 01259 Dresden BizMo / Saxonet Bin Biologe und von Kindesbeinen ein Molchfreund. Habe an der TU Dresden Exkursionen für Bio-StudentInnen veranstaltet.
Norbert Lange ratemp%entferne&@planet-interkom.de Sachsen 01796 Pirna   Ich interessiere mich seit über 20 Jahren für die einheimischen Amphibien und Reptilien. Es sind gerade die Erforschungen und Erlebnisse in der Landschaft, die mir immer wieder Kraft für den Alltag geben.
Voitel Sebastian seb_olm%entferne%@t-online.de Sachsen Anhalt 06295 Eisleben   praktische Erfahrungen bei Haltung , Zucht und Freilandunterbringung von europäischen und asiatischen Discoglossidae , Ranidae und Salamandridae
Klinge Andreas ak.wirbel.foeag%entferne%@gmx.de Schleswig-Holstein 24098 Kiel FÖAG-Arbeitskreis Wirbeltiere: Amphibien und Reptilien in Schleswig-Holstein Verbreitung, Gefährdung, Schutz, Entgegennahme von Fundmeldungen, Datenbank zur Verbreitung und Ökologie der einzelnen Arten
Dzieran Ulrich bubujo%entferne%@aol.com Schleswig-Holstein 24223 Raisdorf Raisdorfer Krötenteiche Alles was mit dem Schutz von Amphibien zu tun hat. Besonders ihre Rolle als Indikatoren für Umweltveränderung. Z.B Treibhauseffekt u.a.
Herden Christoph cm.therese%entferne%@t-online.de Schleswig-Holstein 24306 Theresienhof   Feldmethoden, Ökologie, Verbreitung, Gefährdung


Linie

Zum Schutz vor automatisierten E-Mail-Adressen-Sammlern wird bei allen Adressen %entferne% eingefügt. (Um einer Person ein E-Mail zu schicken, dieses Wort entfernen!)

Home Mail Dieses Diskussionsforum
Created / © Copyright: Mysliwietz Rainer, Bad Ischl, letzte Aktualisierung Februar 2007