Mitglieder bei der Amphibien - Liste (Österreich)

Nur ein Teil der gesamten Teilnehmer, da Eintragung freiwillig.
Linie

Name

E-Mail

Adresse

Homepage

Interessen
Mag. rer.nat. Ingrid Kohl, MSc (GIS) kohl.ingrid%entferne%@gmx.at Wien, Niederösterreich, Salzburg Xing - Homepage Molche, Grasfrosch, Springfrosch, Laubfrosch, Erdkröte, Unken, Kreuzotter, Eidechsen, Kartierungen etc.
Mag. Wildt Herbert otto.kaiblinger%entferne%@bgld.gv.at Burgenland 7210 Mattersburg   Können Rotwangenschildkröten in unseren Breiten auch in einem Gartenteich überwintern?
Smole-Wiener Karina, Mag. karina%entferne%@aon.at Kärnten 9020 Klagenfurt   Herpetofaunistische Kartierungen; Amphibienschutz an Straßen; Feldherpetologie; Forschungsprojekte u.v.m.
Hohos Gerald g.hohos%entferne%@utanet.at Niederösterreich 3552 Lengenfeld   Ich habe ein großes fast naturbelassenes Biotop in meinem Garten. Vor einigen Jahren hat sich ein >Rana esculenta< angesiedelt. Ein Jahr darauf konnte ich einen zweiten beobachten. Und dann ging mein Wunsch in Erfüllung, es hat alles gepaßt, denn vor zwei Jahren habe ich etwa dreißig junge Frösche gezählt. Ich freue mich sehr, weil es mir gelungen ist, ein wenig zum Artenschutz beizutragen.
Frick Christina a9402037%entferne%@unet.univie.ac.at Niederösterreich 3382 Loosdorf, Bez. Melk   Studium Zoologie (Herpetologie, Populationsökologie), Diplomarbeit mit Bombina variegata, Krötenzaunbetreuung, Terrarienhaltung
Hes Michael michihes%entferne%@aon.at Niederösterreich 2283 Obersiebenbrunn   Biotop und hätte gerne Molche.
Bhatia Amrit, Dr. Amrit_Bhatia%entferne%@bigfoot.com Niederösterreich 3400 Weidling / Klosterneuburg   Umweltverschmutzung und kleine Tiere inklusive Amphibien
Riegler Christoph, DI christoph.riegler%entferne%@herpetofauna.at Niederösterreich 3340 Waidhofen an der Ybbs Die Amphibien und Reptilien in Österreich Studium der Landschaftsplanung, Diplomarbeit über die Flussperlmuschel im Mühlviertel; Gartenbiotope
Hill Johannes johannes.hill%entferne%@herpetofauna.at Niederösterreich 2120 Wolkersdorf Die Amphibien und Reptilien Österreichs Verbreitung und Ökologie der einheimischen Amphibien und Reptilien.
Monika meteor%entferne%@utanet.at Niederösterreich   Habe selbst ein Biotop im Garten. Kümmere mich auch um die natürlichen Teiche in meiner Umgebung. Mein großes Ziel: Zugeschüttete Teiche in meiner nächsten Umgebung wieder entstehen zu lassen. Ich mag alle Tiere im Teich, besonders Frösche, Kröten und Unken. Hab, wenn ich ehrlich bin, Probleme mit ihren Feinden, weil diese zuviele fressen. Aber da ich der Meinung bin, daß jedes Lebewesen ein Recht zu leben hat, suche ich noch nach Lösungen. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen
Rathbauer Franz franz.rathbauer%entferne%@aon.at Niederösterreich   Heimische Amphibien, Naturschutz, Feldherpetologie, ÖGH
Zimpernik Ernst ezimpern%entferne%@ping.at Oberösterreich 5351 Aigen Voglhub Echsen als Haustiere und Hobby Reptilien und exotische Insekten
Mysliwietz Rainer rainerm%entferne%@gmx.net Oberösterreich 4820 Bad Ischl Die Amphibien des Salzkammergutes Laubfrosch, Alpenkammolch, Anlage von Amphibienlaichgewässern
Maletzky Andreas a_maletzky%entferne%@aon.at Oberösterreich 4873 Frankenburg   Diplomarbeit mit Kammolchen - Kartierungsarbeiten - Wanderverhalten - Ökologie und Schutz
Markus Schmalwieser; Mag. gewaesseruntersuchung%entferne%@gmx.at Oberösterreich 4673 Gaspoltshofen www.gewaesseruntersuchung alles, speziell oberösterreich, hausruckviertel
Salzbacher Wolfgang salzbacher.wolfgang%entferne%@aon.at Oberösterreich 4240 Freistadt   Biotope
Köck Erich erichk%entferne%@ping.at Oberösterreich 4020 Linz   Feldherpetologie, Amphibienschutz an Straßen, Haltung von Amphibien und Reptilien
Wanzenböck Sabine, Dr. sabine.wanzenboeck%entferne%@oeaw.ac.at Oberösterreich 5310 Mondsee   Einheimische Amphibien (habe in meiner Diss ökologische Aspekte einer Pelobates fuscus - Population (Knoblauchkröte) in Wien untersucht) ökologische Themen, Artenschutz, aber auch sonstige Aktivitäten der österreichischen Herpetologen (speziell Westösterreich)
Lang Karl, Mag. elp%entferne%@businessplandesign.de Oberösterreich 4164 Schwarzenberg/ Böhmerwald Engel, Lang & Partner - BusinessplanDesign Ich habe als ein in München arbeitender Wiener ein abgelegenes Stück Wald und Wiesenland in OÖ erworben. Mein Ziel ist es, nach und nach das Übergewicht an Fichten zugunsten von Laubbäumen zurückzudrängen und auf den 6 ha Wald und Wiese ein natürliches Umfeld für Amphibien,Reptilien aber auch andere Tiere zu erhalten und teils neu zu schaffen. Ringelnattern, Blindschleichen, Grasfrösche und Feuersalamander gibt es in großer Zahl. Feuchtwiesen habe ich auch. Ich interessiere mich für konkrete Tipps zum Artenschutz dieser Tiere und für den Wiedereinsatz neuer Arten, die in 900 Höhenmetern leben können. Fischlose Bäche sind (nicht auf meinem Grundstück) in naher Umgebung vorhanden. Ein Ökosystem Teich ist von mir geplant,wenn die Sicherheit einer speisenden Quelle garantiert ist (demnächst). Liebe Grüße, Karl
Svoboda Alexander/ Reptilienverein- Austria reptilienverein-austria%entferne%@netway.at Oberösterreich 4840 Vöcklabruck Exotic net Berichte zum Veröffentlichen in unserer Homepage
Holzleitner Rudolf Holzle1%entferne%@a-topmail.at Oberösterreich 4600 Wels   Errichtung von optimalen Lebensbedingungen für Erdkröten, Grasfrösche, Springfrösche, Teichmolche und Kammmolche
Pesta Julia jupesta%entferne%@hotmail.com Oberösterreich   Diplomarbeit zur Populationsökologie heimischer Amphibien am Ameisensee, Sbg.
Weissmair Werner Mag. w.weissmair%entferne%@eduhi.at Oberösterreich   Aktuelle Kartierung der Herpetofauna von Oberösterreich, Erstellung eines Atlas von OOE; Gefährdung und Schutz der heimischen Arten, Wiederansiedlungsprojekte; Amphibienschutz an Strassen in Oberösterreich; Spezielle Artenschutzprojekte Amphibien und Reptilien.
Kyek Martin, Mag. mkyek%entferne%@hotmail.com Salzburg 5084 Großgmain   Amphibienschutz an Straßen, Kartierung der Herpetofauna Österreichs und ihrer Lebensräume und kartographische Darstellung, Einrichtung von Lebensräumen
Mag. Michael Hubka michael.hubka%entferne%@salzburg.gv.at Salzburg 5300 Hallwang Naturschutz Land Salzburg Biologie, Ökologie von Amphibien, Physiologie, Larvalentwicklung, Wanderung
Ing. Gassner Horst kontakt%entferne%@austria-insiderinfo.com Salzburg 5322 Hof Wander- und Ausflugsführer Österreich mit Schwerpunkt Salzkammergut Gartenteich inkl. Tierleben im und um den Teich sowie Pflanzen
Sommer Renate Renate.Sommer%entferne%@sbg.ac.at Salzburg, Oberösterreich 5020 Salzburg   Speziell Biologie und Vorkommen von T. cristatus, Amphibienschutz an Straßen, Kartierung
Hinterwirth Armin amphioxus%entferne%@gmx.at Steiermark 8623 Aflenz Kurort Anuren im Raum Aflenz, Stmk. Verhaltens- und Entwicklungsbiologie von Froschlurchen, Biotopschutz, Amphibien als Modellorganismen in der Neurobiologie, Photographie
Seebacher Robert hoehle.robert.seebacher%entferne%@netway.at Steiermark 8983 Bad Mitterndorf   Heimische Molche, Bau von amphibiengerechten Biotopen, Umweltschutz, Haltung und Zucht von Ambystoma Mexicanum (Axolotl)
Wieser Bernard, Mag bernard.wieser%entferne%@stvp.or.at Steiermark 8330 Feldbach   Ich organisiere den Amphibienschutz im Bezirk Feldbach in der Steiermark. Insgesamt werden von mir ca. 8 km Amphibienzäune jährlich betreut. Das sind 20 Sammelstellen. 12 Arten finden wir an den Zäunen. Die größte Knoblauchkrötenpopulation der Steiermark mit ca. 800 Alttieren wird von uns betreut. Zu unseren seltenen Arten gehören: der Bergmolch, der Laubfrosch, der Kammmolch und vor allem die Knoblauchkröte. Weitere Arten, die wir an den Zäunen fanden sind: Teichmolch, Springfrosch, Grasfrosch, Teichfrosch, Seefrosch, Erdkröte und Gelbbauchunke. Außerdem gibt es noch den Feuersalamander. Seit 1998 sammeln wir genaue Daten. 7 Hauptschulen sind am Projekt beteiligt. Im letzten Jahr haben 150 Freiwillige mitgeholfen, die Zäune aufzubauen und zu betreuen.
Fian Roland roland.fian%entferne%@academy.at Steiermark 8010 Graz   schreibe diplomarbeit aus entwicklungsbiologie/histologie ueber die entwicklung des integuments bei salamandra atra in der larval-und juvenilphase.
Steiner Werner werner%entferne%@werner.steiner.jet2web.at Steiermark 8820 Neumarkt   Ich habe seit ca. 20 Jahren ein Biotop (verwildert, nicht gepflegt und mit dichtem Uferbewuchs) und, da mein Grundstück im weiteren Bereich rundum durch Straßen begrenzt ist, konnten sich bis jetzt nur Grasfrösche und Ringelnattern ansiedeln. Da ich andere Amphibien wie Kröten, Frösche, Molche und Salamander ansiedeln möchte, suche ich dringend Züchter, die legal solche Tiere zum Kauf anbieten. Ich bin gelähmt und mein Lieblingsplatz im Sommer ist der Gartenteich, wo ich Tiere beobachten kann.
Neuwinger Wolfgang wneuwing1%entferne%@netscape.net Tirol 6020 Innsbruck   Ideen für die Erhaltung der natürlichen Lebensräume von Amphibien
Thiele Werner unterwasserfoto%entferne%@tirol.com Tirol 6068 Mils   Im speziellen die verschiedenen Molcharten, um sie optimal fotografisch dokumentieren zu können
Bader Thomas thomas.bader%entferne%@chello.at Wien 1030 Wien   Feldherpetologie-Kartierungen, Bezirk Reutte, Kreuzkröte
Felling Julia julia.felling%entferne%@gmx.at Wien 1090 Wien   Alles über Amphibienstandorte(zum Beobachten, Exkursionen mit Schülern,) rund um Wien
Patrick p_cuta%entferne%@yahoo.de Wien 1100 Wien   ich interessiere mich im allgemeinen für europäische amphibien ! suche kontakt zu haltern und züchtern von europäischen amphibien ! ganz besonders suche ich züchter von b.calamita (falls es die gibt)
Heinrich heinrich%entferne%@chello.at Wien 1130 Wien http://www.tieraerztin-heinrich.at Heimische Amphibien erkennen, Naturschutz
Nokolaus Vogelsang harald.vogelsang%entferne%@univie.ac.at Wien 1210 Wien   Forschung,Verbreitung
Nikolaus Graf Smeagol_graf%entferne%@hotmail.com Wien        Wien   Züchten und halten von den europäischen Schwanzlurche(auch ein paar ausländische) Ich halte im moment 2 ambystoma mexicanum 2 salamandra salamandra salamandra 3 Triturus marmoratus pygmaeus 1 Triturus vulgaris vulgaris 5 triturus alpestris alpestris 1 0paramesotriton hongkongnesis


Linie


Zum Schutz vor automatisierten E-Mail-Adressen-Sammlern wird bei allen Adressen %entferne% eingefügt. (Um einer Person ein E-Mail zu schicken, dieses Wort entfernen!)

Home Mail Dieses Diskussionsforum
Created / © Copyright: Mysliwietz Rainer, Bad Ischl, letzte Aktualisierung 5.8.2003